Freitag, 3. April 2015

Hosen waren bisher fast immer ein Graus

Viele kennen sicherlich die Svenna von Meine Herzenswelt, eine wundervolle Ballonhose. Für Mädchen zauberhaft, für Jungs schwierig 'cool' zu nähen. Jetzt gibt es den neuen Schnitt PhinoChino von FeeFee​. Es ist ein richtig schöner typischer Chinoschnitt, mit Abnähern, Belegen, Fakereißverschluss, Gürtelschlaufen und Hosentaschen. Keinen Schreck bekommen, es hört sich wirklich alles schwieriger an, als es zu nähen ist. 

Mein Sohn kommt fast täglich mit neuen Löchern oder Flecken in den Hosen von der Schule. Doch diese Hose hat er abends über den Stuhl gehängt und sie war wirklich noch sauber. Staun, Staun ;)! Der Aufdruck ist nicht jedermanns Sache, aber wer große Jungs hat, der weiß, dass man da niemanden mehr mit Piraten oder Autos locken kann. 

Den Schnitt gibt es für schlanke und normalgebaute Kinder als Chinoversion, für kräftigere Kinder in der Casualversion (98-176). Es gibt zudem auch eine Babyversion für Windelträger (74-98). 

Ich kann Euch nur raten, macht Euch auf die Suche nach Baumwollstretch. Die Hose macht bei Jungen, Mädchen und auch uns Nähbienen richtig was her. Das zeige ich Euch dann in den nächsten Tagen! :) 

Den Schnitt bekommt Ihr hier: http://de.dawanda.com/shop/FeeFeeFabrics/2064886-E-Books

Den Stoff habe ich bei Karstadt gekauft, der Aufdruck ist mit Schablone und Textilfarbe gemacht worden (beides Stoff&Stil).




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen