Dienstag, 3. Februar 2015

Kitahunde und LetzFetz 2.0

Vor ein paar Tagen hatte ich ja schon angedeutet, dass es in unserer Kita 2 riesige ausgebildete Doggen gibt. Natürlich dürfen diese nicht völlig frei rumlaufen, aber alle Kinder haben zu den Tieren Zugang, dürfen sie streicheln, mit ihnen spielen oder einfach von der Ferne nur schauen. Meine Tochter verbringt sehr viel Zeit bei den Hunden, obwohl beide Tiere über einen Kopf größer sind. Ich staune immer wieder, wie sie mit Respekt, aber nicht überängstlich Ihnen begegnet. Ganz im Gegenteil zu meinem Sohn - O-Ton als er die Hunde zum ersten Mal sah: "ich dachte da steht ein Pony"...

Diese Hundeliebe wollte ich nun auch mal in einem genähten Pulli zum Ausdruck bringen. Ich habe ein Disney-Schablonenbuch zwischen den zahlreichen Büchern hier befindlichen gefunden. In diesem steht: 'Male ab und verschönere Dinge nach Deinem Wunsch...'. Ich schreibe dies, weil in vielen Gruppen zurzeit gepredigt wird, dass solche lizensierten Sachen nicht gezeigt werden dürfen. Ob dies nun korrekt ist oder nicht, mag ich nicht beurteilen. In diesem Buch jedenfalls ist dies ausdrücklich gewünscht!

Als Schnitt habe ich das überarbeitete Ebook 'Letz Fetz 2.0' von Rosile gewählt. Die Passform und Länge wurde überarbeitet, Einzelgrößen sowie ein Rollkragen hinzugefügt. Meiner Maus passt der neue Pulli perfekt und den beiden Kitahunden wurde er auch schon stolz präsentiert ;).

Den Schnitt - noch zum Vorzugspreis - bekommt Ihr hier: http://www.rosile-shop.de/Letz-Fetz-2 .

Der gemusterte Stoff ist ein neues Schätzchen von Stoff&Stil.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen