Freitag, 29. August 2014

Die kleinen Monsterchen

Eine MiroLady von Worawo hatte ich Euch bereits vor ein paar Tagen gezeigt. Es soll keinesfalls unerwähnt bleiben, dass das wundervolle Ebook auch die Kindergrößen enthält.

Heute zeige ich Euch meine KinderMiroLady (Größe 86/92). Ich habe versucht, das Kleidungsstück 'Unisex' zu halten. Nur 'rosa' im Schrank fördert doch nur kleine Prinzessinnen, wer soll das im späteren Teeniealter aushalten 'lach'.








Mittwoch, 27. August 2014

Rot - weiß - schwarz gestreift

Vor ein paar Tagen hatte ich es ja bereits angekündigt, dass ich für Worawo die neue MiroLady testen durfte. Ganz schön geschwitzt habe ich beim Nähen, ständig hat mir etwas an meiner Farbkombination  nicht gefallen oder der gewählte Stoff wollte einfach nicht reichen.

Doch am Ende konnte ich ein neues Kleidungsstück präsentieren, was mir wirklich sehr gefällt und in diesem Herbst/Winter sicherlich oft die erste Kleiderwahl am Morgen sein wird :) .
Der Schnitt enthält normalerweise eine Kapuze. Meine gewählte Kragenvariante habe ich in einer kleiner Anleitung hier im Blog festgehalten. Diese wird von mir am Wochenende hier veröffentlicht.
Die Teilungen der Ärmeln wir auch des Rückens sind mangels Stoff entstanden. Wie ich hier vorgegangen bin, erkläre ich Euch ebenfalls in den nächsten Tagen. Einfach immer wieder hier unter Tutorial reinschauen.
Wer das Ebook, welches am 1.9.2014 erscheint und die Damengrößen XS-XXL und 86-152 enthält, schon vorab gewinnen möchte, kann sein Glück auf meiner Facebookseite versuchen.  

So und nun ab zu RUrMS damit !





Sonntag, 24. August 2014

Kläglich vernachlässigt...

... habe ich den Blog, aber ich gelobe Besserung :) !

Ich darf für Worawo den neuen Schnitt MiroLady testen. Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut und mittlerweile sind bereits zwei MiroLadys entstanden. Bevor es dazu aber kam, habe ich unzählige Male Stoffkombination verworfen, genäht, wieder aufgetrennt und zu guter Letzt ist mir der gute (Trigemaputzlappen)-Sweat ausgegangen. Es hat nicht mehr für die Ärmel, Rücken wie auch für Kapuze gereicht. Was tun? Stückeln bis auf den letzten Centimeter und neue Designideen kreieren, es entwickelte sich wirklich zu einer absoluten Resteverwertung. 

Aber Ende gut alles gut. Es sind 2 wundervolle MiroLadys entstanden. Als kleinen Vorgeschmack zeige ich heute schon mal 2 Fotos  - bald gibt es mehr, denn das Ebook ist in den letzten Zügen. Zu gewinnen gibt es dann auch wieder etwas schönes, nur verraten wird noch nichts.

Ich werde in den nächsten Tagen damit anfangen einen Tutorial zu meinem "Restestück" zu schreiben. Darum hat mich Nadine von Worawo gebeten und dem Wunsch komme ich gern nach. Vielleicht leert es ja auch Eure Restekiste .





Donnerstag, 14. August 2014

Noch schnell ein Top und kurze Hose gezeigt

Manchmal bin ich im Freebookwahn, vor allem wenn es solche tollen Schnittmuster wie die von Klimperklein (Top) und Mathilda (Hose) sind.









Stoff Hose: Trigemapaket
Stoff Top: Stoffmarkt



Sonntag, 3. August 2014

Wer will, wer will, wer hat noch nicht...

Schaut doch mal bei mir auf der Facebook-Seite vorbei, da gibt es etwas zu gewinnen :) :

Glück für alle Leser dieser Seite! Warum? Die Gewinnerin meines gestifteten Preises anlässlich des 1jährigen Jubiläums von BeeKiddi hat sich nicht gemeldet. Somit haben alle hier eine zweite Chance - wer möchte den Stoff gern haben? (Ende am 6. August um 23:59 Uhr).